Background Image
Previous Page  131 / 364 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 131 / 364 Next Page
Page Background

129

INTERNATIONALE KUNST HEUTE ˜ 2016

Deutschland

Papier mit Kleister, Kreide und Leim zu einer model-

lierfähigen Masse gemischt, Pulp genannt, die dann

weiterverarbeitet wird. Im ausgehärteten Zustand kann

die entstandene Form gesägt, geschmirgelt, mit Grun-

dierung überzogen und anschließend farblich gestaltet

werden.

Windschale

ist ein solches Objekt aus Pulp,

das mit seiner elegant schimmernden Ober äche und

den geschmeidigen Höhlungen sehr anmutig wirkt.

So beherrscht die Künstlerin vielfache Techniken der

Papierkunst, mit denen sie ihre Objekte überzeugend

zur Entfaltung bringt.

Ingrid Gardill

Verdreht

, 61 x 42 x 25 cm, Transparentpapier

Windschale

, 25 x 15 x 15 cm, Pulp